Kanada  Nordamerikatour 2017-2018

Wohnmobil Abgabe Hamburg

Hamburger Hafen 8 Uhr 15. Anfahrt zum Terminal Oswaldkai.

Es war alles ganz easy. 

mehr lesen 0 Kommentare

Wir sind wieder zu dritt

Wir haben ihn wieder. Gesund und munter stand er im Hafen.

Zusammen mit den Schweizern, die wir bei der Wohnmobilabgabe in Hamburg schon kennen gelernt haben fahren wir morgens um 8.00 Uhr zum Ceres Terminal.

mehr lesen 1 Kommentare

Entlang der Lighthouse Route

Donnerstag, den 6. April 2017

 

Ich freue mich wenn es regnet, denn wenn ich mich nicht freue regnet es auch.

mehr lesen 2 Kommentare

1 Woche unterwegs

Nach 1 Woche Life Style Wohnmobil - Walmart haben wir so unsere Erfahrungen gesammelt. Überwiegend Positive. Die Menschen sind zuvorkommend, freundlich und ausgesprochen hilfsbereit. Eine Herausforderung ist immer wieder das Einkaufen.

 

Bilder folgen noch.( sind jetzt da )

mehr lesen 7 Kommentare

Ein Tag nach Silvias Geschmack

Eigentlich wollten wir in Burlington, im Mapleview Center, einen Adapter für meinen Mc Book kaufen. Ihn während der Fahrt aufladen zu können wäre ganz praktisch. Den gibt es aber nicht. Stattdessen steuern wir am Ende der Mall direkt auf einen Laden der.....

mehr lesen 12 Kommentare

Das haben wir alles nicht gewußt!

Kanada hat einige Überraschungen auf Lager. Einige Dinge haben wir nicht gewußt. Jetzt sind wir etwas schlauer, wundern uns aber. Zum Einen sind hier die Spinnen größer als die Elche. Mit ihrer grellen Farbe warnen sie ungebetene Touristen unmissverständlich nicht näher zu treten.

Leider haben wir feststellen müssen, das auch Angela Merkel unerlaubte Nebeneinkünfte hat. Falls sie die nächste Wahl im September nicht gewinnen sollte, kann sie.........

 

 

mehr lesen 7 Kommentare

Plan B

Auf unserer 1.Tour in Alberta greifen wir schon auf Plan B zurück. Nach gerade mal 160 Km ( nach der Fahrt durch Zentral Kanada ein kleiner Hüpfer ) ist für heute in den Red Deer Badlands Schluß. 

mehr lesen 7 Kommentare

Guten Morgen

Guten Morgen allerseits.

Wir stimmen gemeinsam das Lied an: Winter in Kanada an.

mehr lesen 2 Kommentare

Durch Weinberge und Obstplantagen

Früher als gedacht ist es passiert.

Wir werden, ob wir wollen oder nicht, Vancouver jetzt schon ansteuern.

mehr lesen 4 Kommentare

Ein Specht kommt selten allein

Camperleben im Bear Creek Provincial Park. 

Die schönsten Stellplätze sind bislang in den Provincial Parks. Man muß häufig, aber nicht immer auf gewissen Komfort verzichten, dafür entschädigt die Landschaft einen aber um ein Vielfaches.

Es ist Wochenende. Nicht nur die Kanadier sind unsere Nachbarn, sondern auch Herr und Frau Specht.

Anders als wir arbeiten sie gerade. ( Holz hacken).

 

 

mehr lesen 6 Kommentare

Vancouver

Vancouver mit Stop in Chilliwack. Vom 3. - 6. Mai

Der Abwasserschlauch hat Vorrang. Die erste Werkstatt O´Connor hat erst in 6 Wochen einen Termin frei. Bei der zweiten Werkstatt Cottenwood wurde zuerst abgewunken. Auf unser Drängen haben sie sich den Wagen aber von unten angesehen und eine Lösung gefunden. Ergebnis: Abwasserschlauch wurde befestigt, Geldbörse um 112 CD erleichtert. Aber wir sind happy und starten durch nach Vancouver

 

mehr lesen 2 Kommentare

Die Axt in meiner Hand.....

 

 

Ja wir sind die lustigen Holzhacker Mädel !!!

mehr lesen 6 Kommentare

Der Kelch ging nicht an mir vorüber

Leider hat Silvia auch den Bericht im Reisebuch gelesen. Ich hatte gehofft sie übersieht ihn. Aber leider war dem nicht so. Ich mußte.....

mehr lesen 3 Kommentare

Der erste Bär in der Kamera

Da ist er endlich. zum 1. Mal und hoffentlich nicht zum letzten Mal

mehr lesen 7 Kommentare

Bärenkunde

 

 

Für alle, die Nachhilfeunterricht in Bärenkunde benötigen.

Wer alles über Bären weiß, kann den Artikel ignorieren.

mehr lesen 2 Kommentare

Can - Can

 

 

klick mich an

0 Kommentare

Es ist Sommer

Es ist Sommerzeit. Alles grünt und blüht.

Die Tage sind lang und die Nächte sehr kurz.

Das satte grün der Bäume und die Vielfalt an Blumen,

die in allen Farbvariationen am Wegesrand stehen.

Siehe auch USA Reisebericht Trans Kanada Highway.

mehr lesen 3 Kommentare

Celebration Kanada

Celebration Kanada

Gestern waren wir das letzte mal in Alaska. Insgesamt sind wir 3 mal nach Alaska und

4 mal nach Kanada eingereist. Nicht uns zu Ehren, sondern wegen der 

150. Jahresfeier fanden überall im Lande am 1. Juli Umzüge und Feiern statt.

mehr lesen 0 Kommentare

Luftangriff von rechts

Das wir während der Fahrt alle Sinne zusammenhalten müssen wissen wir. Darum achten wir ständig darauf, ob sich rechts und links der Straße etwas bewegt. Elche; Bären, Füchse, Stachelschweine, Eichhörnchen, Mäuse und und und laufen uns immer wieder über den Weg. Prepair to stop.

Auch heute haben wir mehrere Bären und einen Kojoten oder Schakal gesehen.

mehr lesen 2 Kommentare

Paddeltour Bowron Lake

Uns geht es gut. Ihr habt es sicher schon vor uns erfahren. In der Gegend um Cache Creek brennt es. Wir waren zu dem Zeitpunkt in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Die 97 Richtung Norden. Unterwegs flog ein Löschflugzeug über uns hinweg.

Momentan sind wir in Jasper/Alberta und legen eine Zwangspause ein. Silvia hat sich vor 2 Tagen den Fuß vertreten. Nicht schlimm, denn sie kann mittlerweile fast wieder normal laufen.

Der Himmel über uns ist auf Grund der Brandes dunstig. Der ganze Nationalpark ist wegen Smog vom Brand betroffen. Wegen des Rauches überall schlechte Sicht, auch in Banff und Lake Luise. In BC erfahren wir gerade, das es mehrere Brände sind. 

Wir überlegen heute wie wir unsere weitere Route anders planen.

Sind momentan Jasper, im Waschsalon 5 $ 1 Maschine. 

 

mehr lesen 3 Kommentare

Routenänderung

 

 

 

Unsere Änderung der Route hat uns nach Edmonton verschlagen. 

Albertas Hauptstadt empfängt uns mit hochsommerlichen Temperaturen von 30 Grad.

Das Feuer in BC wütet weiter. Die Straße zwischen Golden und Kamloops ist gesperrt.

Bei soviel Hitze benötigen wir eine Abkühlung und begeben uns in...

mehr lesen 0 Kommentare

Rolle rückwärts

Die Situation ist bekannt. In BC brennt es immer noch.

Nach wie vor sind die Brände nicht unter Kontrolle.

Wir befinden uns wieder im Dinosaurier Provincial Park

und werden, wie auch schon in den letzten Tagen abwarten was passiert.

Bei Temperaturen von +-30 Grad und kein Regen ist vorerst keine Besserung in Sicht.

 

 

mehr lesen 1 Kommentare

Die Bikinis liegen zu Hause im Schrank

Das im Winter in Kanada viel Schnee liegt und lausig kalt ist,war mir bekannt. Deswegen sind wir im Sommer hier.

Das es im Sommer aber so extrem heiß sein kann überrascht mich. Unsere Schränke sind gefüllt mit allen möglichen Kleidungsstücken, aber die Bikinis haben wir zu Hause gelassen.

mehr lesen 2 Kommentare

Stampede in Medicine Hat

Rodeo in Medicine Hat.

Besuch der Stampede für 2 Tage.

Ein einmaliges Erlebnis liegt hinter uns.

Die Stampede in Calgary konnten wir nicht besuchen,

aber in Medicine Hat waren wir für 2 Tage dabei.

Da die Suche nach einem geeigneten Campground 

ergebnislos verlaufen ist, haben wir uns ......

mehr lesen 1 Kommentare

Reif für die USA

Unsere Tage in Kanada sind gezählt. Bald heißt es Abschied nehmen.

Man soll gehen wenn es am Schönsten ist. Noch bleiben uns einige Tage in Kanada, die wir auf einer gemütlichen Abschiedstour durch das Okanangan Valley und Kootenay verbringen werden. 

mehr lesen 2 Kommentare

Goodbye Canada, Welcome USA

Wenn das nicht ein Zeichen ist.

"Closed"

Oft mußten wir das zu Beginn unserer Reise lesen.

Jetzt ist es wieder so weit.

 

mehr lesen 3 Kommentare